Steuergruppe

Die Steuergruppe der Ernst-Reuter-Schule 1 arbeitet im Auftrag der Schulleitung und mit Zustimmung der Gesamtkonferenz. Sie führt die Ergebnisse und Erfahrungen der Schulentwicklungsprojekte zusammen, sammelt Daten und regt Evaluationsprozesse an bzw. führt sie durch.

Sie entscheidet nicht über Schulentwicklungsprojekte, sondern koordiniert ihre Durchführung, indem sie auf die Verwendung von Ressourcen achtet, die Stimmigkeit und Präjudizierung der einzelnen Projekte im Schulentwicklungsprozess diskutiert, Verantwortlichkeiten und Zeitpläne beachtet und die Federführenden der Schulentwicklungsprojekte bittet, Entscheidungen der Gesamtkonferenz vorzubereiten.

Sie sorgt für eine integrative statt bloß additive Weiterentwicklung der Schule orientiert an dem Leitbild und berät die Schulleitung in Fragen der Unterrichts- und Schulentwicklung auch im Hinblick auf Maßnahmen und Jahresplanungen.

Die Mitglieder der Steuergruppe: Birgit Ausbüttel, Thomas Jost, Martin Schroeder